StartupCamps in der Lausitz gehen in neue Runde

11. März 2022

Im April starten wieder die StartupCamps in der Region. Das Gründungszentrum Zukunft Lausitz, die Gründerakademie der Hochschule Zittau-Görlitz und die IHK Dresden laden zum ersten Camp vom 29. April bis 3. Mai 2022 nach Görlitz und Zittau ein.

Die Camps bieten Gründungswilligen und Gründer/innen die Chance, ihr unternehmerisches Know-How zu vergrößern und ihren Businessplan zu vervollständigen, ihr Netzwerk auszubauen und die Vorteile der Lausitz für Existenzgründungen kennenzulernen.

Im Camp werden besonders die Themen Investition, Finanzierung und Förderung betrachtet. Referenten der sächsischen Wirtschaftsförderung oder der Bürgschaftsbank Sachsen, der Innovationsplattform futureSAX und der LEADER-Region „Östliche Oberlausitz“ präsentieren ihre Programme, um Lausitzer Gründer/innen mit dem nötigen Kapital auszustatten.

Das StartupCamp Lausitz ist für die Teilnehmenden kostenlos, inklusive Übernachtung und Verpflegung. Anmeldungen sind bis zum 16. März 2022 möglich:

Foto: unsplash, Austin Distel

Im April starten wieder die StartupCamps in der Lausitz.