Gründungsförderung InnoStartBonus in Sachsen geht in die nächste Runde

28. November 2022
Der InnoStartBonus von futureSax geht in die nächste Runde: Gründungsinteressierte in Sachsen können sich bis 10. Mai 2023 bewerben.

Im Zeitraum vom 3. November 2022 bis 10. Mai 2023 haben Gründungsinteressierte in Sachsen die Möglichkeit, sich mit ihrer innovativen Geschäftsideen unter futureSAX.de/InnoStartBonus für die Gründungsförderung InnoStartBonus zu bewerben.

Förderhöhe und Kinderbonus erhöht

Das einstige Modellprojekt InnoStartBonus hat sich zu einem zentralen Baustein der sächsischen Gründungsförderung entwickelt. Deshalb hat das sächsische Kabinett die vom Wirtschaftsministerium (SMWA) vorgelegte neue Förderrichtlinie zur Weiterführung des Programms bestätigt. Sowohl die Förderhöhe als auch der Kinderbonus werden fortan auf 1.050 Euro bzw. 150 Euro erhöht. Eine Nebentätigkeit von bis zu 20 Wochenarbeitsstunden ist nunmehr neben dem Gründungsvorhaben möglich.

→ Bewerbung und Infos auf: futureSAX.de/InnoStartBonus