Bundeskanzler Olaf Scholz im Dock3 Lausitz

2. September 2022

Großer Bahnhof im Dock3! Bundeskanzler Olaf Scholz hat am 02. September 2022 die Lausitz besucht. Im Dock3 traf er sich mit den Ministerpräsidenten von Sachsen, Brandenburg und Sachsen-Anhalt.

Mit Michael Kretschmer, Dietmar Woidke und Reiner Haseloff hat Olaf Scholz im großen Veranstaltungsraum des Dock3 über den Strukturwandel in der Lausitz gesprochen. An dem Arbeitsgespräch hat auch Carsten Schneider, der Ostbeauftragte der Bundesregierung, teilgenommen. Inhaltlich standen der Strukturwandel in den Kohleregionen auf der Agenda sowie eine erste Bilanz der beschlossenen Strukturstärkungsmaßnahmen für den geplanten Kohleausstieg.

Im Anschluss an die Gespräche hatten der Bundeskanzler und die Ministerpräsidenten zum Pressegespräch in den noch freien Teil der Werkhalle des Dock3 eingeladen.